New Hybrid Work.
Wie wir in Zukunft arbeiten werden.

Die Zukunft revolutionieren - das neue Arbeitszeitalter gestalten

FLM Media unterstützt Kunden bei der Bewältigung der Herausforderungen von New Work. Wir integrieren die Prinzipien von New Work in die audiovisuelle und IT-Landschaft. Wir schaffen Umgebungen, die Kreativität und Zusammenarbeit fördern, sich an flexible Arbeitsweisen anpassen und den steigenden Wert des Mitarbeiterkapitals nutzen.

Was ist New Work?

Unsere Experten machen es möglich

FLM Media ist seit über 50 Jahren in der AV IT (Audio Visual IT) Branche tätig. Wir sind darauf spezialisiert, New Work ganzheitlich zu betrachten und Lösungen für Unternehmen von Klein und Mittelstand bis hin zum Konzern zu konzipieren.

Unser holistischer Ansatz bedeutet gleichzeitig, dass wir New Work nicht nur als Trend, sondern als ein immer wandelndes Chancennetz sehen. Wir überwachen neueste Entwicklungen genau mithilfe eines Trendradars und filtern nach Relevanz.

Schon heute verfügen wir über eine starke IT Abteilung, sowie Experten zu Zusammenarbeit und Hybridisierung von Arbeitsumgebungen. Diese Kompetenz in Zusammenhang mit unserer Erfahrung sehen wir als einzigartig an.

Wir ermöglichen Unternehmen die vernetzte Zusammenarbeit und helfen dabei, Kollaborationsräume sowohl virtuell zu vernetzen, als auch in Person erlebbar zu machen. Hierbei arbeiten wir nach unserem FLM Media Workflow.

Auf unserem Radar:
Was jetzt für Unternehmen wichtig ist

Die COVID-19-Pandemie hat eine wichtige Rolle bei der Beschleunigung dieser Trends gespielt, insbesondere mit der weit verbreiteten Annahme von Remote-Arbeit. Unternehmen sind zunehmend bestrebt, flexible Arbeitsvereinbarungen auch nach der Pandemie fortzuführen, um sich an die veränderten Erwartungen der Arbeitnehmer anzupassen.

Die zentrale Bedeutung von Purpose und persönlicher Entwicklung

Mit der Übernahme repetitiver Aufgaben durch die Automatisierung rücken menschliche Fähigkeiten wie Kreativität und Empathie wieder in den Mittelpunkt. Die Lösung zukunftsorientierter Aufgaben rückt in den Mittelpunkt, was der Arbeit eine neue Sinnhaftigkeit verleiht. KI und maschinelles Lernen können genutzt werden, um routinemäßige Aufgaben zu automatisieren, was Mitarbeitern mehr Zeit für kreativere und empathischere Aufgaben gibt. Darüber hinaus können digitale Plattformen für Personalentwicklung und eLearning implementiert werden, um die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter zu unterstützen.

Flexibilität der Arbeitszeiten

Der Trend geht dahin, die Arbeitszeit nicht als wöchentliches Kontinuum zu verstehen, sondern als flexible Einheit, die sich an individuelle Situationen und Lebensphasen anpassen kann. Die 30-Stunden-Woche wird mancherorts zur neuen Vollzeit, was oft zu höherer Produktivität und weniger Krankheitsausfällen führt. Unternehmen können Tools für Projektmanagement, Zeit- und Aufgabenverfolgung sowie kollaborative Tools verwenden, die es den Mitarbeitern ermöglichen, ihre Arbeit nach ihren individuellen Zeitplänen zu strukturieren. Cloud-basierte Technologien können ebenfalls helfen, indem sie den Mitarbeitern den Zugang zu benötigten Ressourcen von überall und jederzeit ermöglichen.

Neudefinition der Rolle des Büros

Mit der zunehmenden Verbreitung der Telearbeit wandeln sich die Büros von reinen Arbeitsplätzen zu Zentren für Co-Creation, Co-Working und die Förderung der Unternehmenskultur. Sie werden zu Orten, an denen Unternehmenswerte gelebt, Teamgeist aufgebaut und neue Ideen kollektiv entwickelt werden. Technologien wie VR und AR können virtuelle Arbeitsräume schaffen, die die Zusammenarbeit und Kreativität fördern, auch wenn die Mitarbeiter räumlich getrennt sind. Zudem können Unternehmen Technologien wie interaktive Whiteboards und kollaborative Plattformen nutzen, um die Zusammenarbeit und den Austausch von Ideen zu fördern.

Verwischung der Grenzen zwischen Arbeit und Leben

Das Konzept der Work-Life-Balance weicht der Work-Life-Blending. Wenn die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmen, wird es einfacher, den persönlichen Bedürfnissen während des Tages gerecht zu werden, was zu weniger Stress und höherer Arbeitszufriedenheit führt. Um ein erfolgreiches Work-Life-Blending zu ermöglichen, können Unternehmen Technologien einführen, die eine nahtlose Integration von Arbeit und Leben ermöglichen. Hierzu gehören beispielsweise mobile Arbeitslösungen und flexible Cloud-Services. Es ist auch wichtig, Technologien einzusetzen, die die Privatsphäre und Datensicherheit gewährleisten, da die Grenzen zwischen Arbeit und persönlichem Leben immer weiter verschwimmen.

Ressourcen

Ausführlicher Projektbericht – Schaeffler Herzogenaurach

Verwandte
Erfolgsgeschichten

Bau eines neuen digitalen Gründerzentrums

Wir vernetzen Menschen, Organisationen und Technologie-Stakeholder aus allen Bereichen orts-und zeitungebunden, um neue Potentiale zu entfalten. Wir

Modernisierung des Vorstandsbereichs

Wir vernetzen Menschen, Organisationen und Technologie-Stakeholder aus allen Bereichen orts-und zeitungebunden, um neue Potentiale zu entfalten. Wir

Neubau des Konferenzzentrum G34

Wir vernetzen Menschen, Organisationen und Technologie-Stakeholder aus allen Bereichen orts-und zeitungebunden, um neue Potentiale zu entfalten. Wir